Allpresan Fuß spezial Hornhaut und Schrunden Erfahrungen

Allpresan Fuß spezial Hornhaut und Schrunden

Allpresan Fuß spezial Hornhaut und Schrunden* soll zu einer Reduzierung der Hornhaut sowie Schrunden führen. Das Produkt wurde mir bei der Fußpflege empfohlen und ich habe es ausprobiert. In diesem Artikel möchte ich meine Erfahrungen mit dem Produkt teilen.

Ich bin zur Fußpflege gegangen, weil ich Schrunden hatte. Diese entstehen bei sehr starker und trockener Hornhaut sowie Rissen an den Fersen und sind sehr schmerzhaft. Das Problem betrifft sehr viele Menschen und so ist es nicht verwunderlich, dass es zahlreiche Produkte für die Behandlung von Schrunden gibt.

Eines möchte ich bereits jetzt vorweg nehmen: Wenn Du auch an Schrunden oder rissiger Hornhaut leidest kann Allpresan Fuß spezial eine Hilfe für Dich sein.

Allpresan Fuß spezial ist ein Fußschaum

Ich habe bereits viele verschiedene Produkte zur Behandlung von Schrunden bzw. verhornten Fersen ausprobiert. Vielfach handelte es sich um Cremes, die es in verschiedenen Konsistenzen gibt. Weniger häufig waren es es Fußschäume. Allpresan Fuß spezial ist auch ein Fußschaum, laut Hersteller eine so genannte Schaum-Creme.

Fußschäume haben sich für mich  deutlich vorteilhafter als Cremes herausgestellt. Dies ist auf jeden Fall ein Pluspunkt für Allpresan Fuß spezial. Darüber hinaus hat die Schaum-Creme noch weitere Vorteile. Nach intensiver Anwendung kann ich sagen, dass das Produkt…

  • sofort in die Haut einzieht,
  • die Füße sofort weich und geschmeidig macht,
  • die Hornhaut weich macht, so dass diese leicht entfernt werden kann,
  • die Hornhaut weich macht, so dass keine Risse entstehen,
  • sparsam in der Anwendung ist,
  • es sich sehr leicht anwenden bzw. dosieren lässt,
  • die Anwendung sehr schnell geht,
  • es (fast) keinen Fettfilm hinterlässt,
  • Socken nach der Anwendung direkt wieder angezogen werden können,
  • die Füße nachhaltig gepflegt werden,
  • es geruchsneutral ist,
  • keine Rutschgefahr besteht und
  • es sehr ergiebig ist.

Diese vielfältigen Produkteigenschaften hat bisher noch kein anderer Fußschaum oder eine andere Fußcreme, die ich ausprobiert habe, mitgebracht.

Hast Du auch bereits viele Produkte ausprobiert und warst mit der Anwendung und dem Ergebnis nicht zufrieden?

Allpresan Fuß spezial ist sehr ergiebig

Bei all diesen positiven Eigenschaften von Allpresan Fuß spezial gibt es aber auch einen kleinen Wehrmutstropfen. Der Fußschaum ist leider relativ teuer. Der hohe Preis relativiert sich allerdings wieder, da die Schaum-Creme wirklich sehr ergiebig ist.

Bei der Anwendung ist nur eine kleine Menge notwendig. Es sollte sogar darauf geachtet werden, dass nicht zuviel Schaum aufgetragen wird (Tipp von der Fußpflege 😉 ). Ich nehme immer eine ca. walnußgroße Portion. Diese reicht dann für einen ganzen Fuß.

Besonders effektiv empfinde ich das Auftragen des Fußschaums nach dem Duschen, wenn die Haut an den Füßen aufgeweicht ist.

Ich pflege meine Füße täglich morgens und abends mit Allpresan Fuß spezial Hornhaut und Schrunden und erziele damit ein wirklich sehr gutes Ergebnis. Die Wirkung hält dauerhaft gut an, wenn man seine Füße regelmäßig damit pflegt. Schaue Dir dazu auch meinen Tipp zum Behandeln von Schrunden an.

Allpresan Fuß spezial ist im übrigen nicht nur zur Behandlung von Schrunden gut, sondern auch zur Vorbeugung.

Allpresan Fuß spezial ist eine Empfehlung wert

Wenn Du bereits Probleme mit Schrunden hast oder aber zur Vorbeugung, wenn Du sehr trockene, vorhornte oder rissige Fersen hast, kann ich Dir Allpresan Fuß spezial* sehr empfehlen.

Ich hatte lange Zeit Probleme mit sehr trockener Hornhaut an der Fersen, woraus erst Risse und dann Schrunden entstanden sind. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schmerzhaft dies ist. Wenn es ganz schlimm war hatte ich Schmerzen bei jedem Schritt.

Mit Allpresan Fuß spezial habe ich es geschafft, dass ich keine Schmerzen mehr an den Füßen habe.

Sieh Dir hier die vielen positiven Bewertungen von Allpresan Fuß spezial bei der Medpex Versandapotheke an*!

Wann probierst Du Allpresan Fuß spezial Hornhaut und Schrunden aus?